Mittwoch, 2. März 2016

Spendenmöglichkeit ÖAFS

Liebe Mamas,

es wurden jetzt schon öfters unsere Stillberaterinnen angesprochen betreffend Spenden.

Die Stillberatung von Müttern kostenfrei - abgesehen von ev. Beiträgen für Raummieten & Essen bei Stillgruppen.

Natürlich können auch Spenden an uns überwiesen werden - was machen wir mit den Spenden?
Wir finanzieren Aus- und Weiterbildungen, Fortbildungsmaterial, Bücher für Bibliotheken unserer Stillgruppen, etc.

Wer unsere ehrenamtliche Arbeit mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies sehr gerne tun unter: IBAN AT63 6000 0803 1016 2624, BIC: OPSKATWW

(Hinweis: Wir verfügen über kein Spendengütesiegel (alleine die Kosten für den Wirtschaftsprüfer wären höher als unsere jährlichen Einnahmen durch Mitgliedsbeiträge.), daher sind diese Spenden nicht von der Steuer absetzbar.)

Herzlichen Dank!

#happyIBCLCday

Heute am 02. März ist IBCLC Tag.

IBCLC - das steht für International Board of Certified Lactation Consultants und ist die internationale Fachbezeichnung für zertifizierte Still- und Laktationsberaterinnen.

Auch unter den ÖAFS Stillberaterinnen haben wir zertifizierte bzw. angehende IBCLCs, über deren fachkundige Unterstützung bei Beratungen wir sehr, sehr dankbar sind.
Können Sie doch in Bereichen der Stillberatung weiterhelfen und beraten, wo für die ehrenamtlichen Stillberaterinnen ohne diese Ausbildung oft die Grenzen der Stillberatung erreicht sind.

Wer mehr über die IBCLCs in Österreich, die Ausbildung, etc. erfahren möchte, findet weitere Informationen auf der Seite des VSLÖ - Verband der Still- und LaktationsberaterInnen Österreich.

2 sehr informative Seiten von IBCLCs möchten wir Euch an dieser Stelle noch vorstellen. Sie enthalten viele hilfreiche Artikel rund um das Thema Stillen.

www.stillkinder.de - von Regine Gresens

www.mama-baby-vision.de -  von Tabea Laue